Translate

Dienstag, 17. Juni 2014

Tiefpunkt.......

Erschöpfung puuuuuuur....

3/4 der Familie ist krank, reduziert und einfach nicht fit.....und das seit einer Woche!

Zusätzlich besteigen wir momentan täglich bis zu 1-2 Mal den " Mount Everest" ( siehe Post Mount Everest , Szenen einer Krise)....und das zur jeder erdenklichen Tageszeit, sogar Nachts gab es Krisen...
Nino schläft schlecht, wacht Nachts auf und bleibt dann bis zu 1-11/2 Stunden wach..... Oft unruhig,angespannt...
Ein Alptraum, für uns Alle...und extrem kräftezehrend!
Es läuft einfach nicht rund!!!

Momentan fühle ich mich wirklich wie am Tiefpunkt.....
Schwierig, schwierig..
Ich weiß aber, dass wenn wir wieder gesund sind, es wieder besser laufen wird. 
Wir haben jetzt alles runtergefahren und schlafen viel und versuchen uns so gut wie möglich zu erholen... Das wird schon!

Wir arbeiten daran und haben zum Glück sehr kompetente Hilfe,darüber sind wir sehr dankbar.
Wir sind Stehaufmännchen....:) 

Nino hat gesagt, er müsse Ausrasten, weil das Leben schwierig sei... Es sei sein Kopf der Ausraste...:((((
Mein Nino- Schatz!

Sobald ich wieder fit bin, werde ich die Seiten über London ect fertigstellen, habe ich mir fest vorgenommen!!

Alles Liebe vom Krankenlager Steffi