Translate

Gruyère/ Broc

 Region  Gruyères /Broc


Gruyères



Schaukäserei:

+ Ist direkt vis-a-vis vom Bahnhof

+ Man wird mit einem Audiogerät ( auch auf Deutsch möglich) durch die Schaukäserei     geführt...Kann also bei grossem Andrang , ausweichen und die Posten in beliebiger Reihenfolge besuchen.(Beachten: Die Produktion- Zeiten, sind andere als die Öffnungszeiten )

+ Ist überschaubar und sehr liebevoll gestaltet, Kinder können viel anfassen und riechen ect.

+ Käseproben :)
- Wird ab einer Anzahl Personen etwas eng....wird aber kompensiert siehe Punkt 1








Restaurant :
Ist im gleichen Gebäude

Gute Karte, mit Suppen, kalten Platten ect.

+ als ich mit Nino dort war, kam das Essen trotz vollem Restaurant schnell auf den Tisch. Das ist für uns immer sehr wichtig, da es sonst schnell zu einer Krise kommt.

- Restaurant ist zu Stosszeiten etwas eng

- Zu Stosszeiten lärmig

- nicht viele ( fast keine) Nischen- Plätze

+ da beides im selben Gebäude ist, kann man den Stosszeiten etwas ausweichen









Gruyères -Altstadt (wunderschön , sehr zu empfehlen)



Vom Bahnhof geht's zu Fuss hoch, zum historischen Stādtchen Gruyères . Wunderschön und sehr gemütlich.


Es gibt viele Sehenswürdigkeiten, wie das Schloss Gruyères , das Tibet Museum und natürlich für alle Giger- Fan's das Giger Museum.
Wir haben leider keines dieser Museum besuchen können, da die Zeit zu knapp war.
Wir haben aber die Giger- Bar besucht:) Super abgefahren, aber muss man gesehen haben, lohnt sich!! Man fühlt sich wie in einem Alien- Film!


Die Region ist auch wunder, wunder- wunderschön zum Wandern und einfach zum geniessen!



Broc


Maison Cailler ( Chocolaterie und Museum)


Wir waren schon zweimal in Maison Cailler, immer wieder toll.
Es gibt eine Fūhrung durch die Geschichte der Schokolade und die Geschichte von Cailler, sehr schön gemacht und man darf Schokolade  probieren :)) Ein tolles Erlebnis!
Schokoladenshop vorhanden, Div. Angebote von Workshop's.

Knackpunkte für Menschen mit Ass: 

- Keine Individuelle Besichtigung möglich.
- Der Parcours findet in einer Gruppe statt, es werden Französische, Deutsche, Englische, Italienische ect. Gruppe gebildet, die wechseln sich immer ab, bzw. werden nach Sprach- 
Bedürfnissen gebildet.
- /+Im Sommer(Juli ,August) Sonntag, Feiertag muss man evtl. mit langen Wartezeiten rechnen. Spielplatz und Restaurant vorhanden.
-/+ Der Parcours ist geführt und mit Animationen.(Computer), keine Möglichkeit gross auszuweichen oder rauszugehen, ausser bei den Notausgängen. Teilweise dunkel aber keine Knalleffekte oder sehr laute Geräusche. Sehr schön und liebevoll gestaltet und sehr informativ.
+ Am Ende des Parcours darf man diverse Schokolade probieren, mmmmhh


Keine Kommentare:

Kommentar posten